Mittelmeer Dodekanes
Dodekanes

itineraireDodekanesen ab Kos


Kos

Wenn man in der ersten Nacht Kos kommt, hat man die Möglichkeit, in Pserimos zu stoppen, eine nette, kleine griechische Insel ohne Autos herum und Abendessen in einer netten kleinen Taverne.

Leros

Leros schöne, sandige Strände und kristallklares Wasser erwarten Sie in Porto-laki oder am Haupthafen von Leros. Ormos Alidas und Ormos Panteli sind auch bekannt für die schönen Tavernen, die gute griechische Essen servieren.

Patmos

Patmos, der nördlichste von Dodekanes. Die Insel besteht aus drei kargen vulkanischen Klumpen und bekannt für seine Klöster (St. Johannes der Göttliche) und den Handel mit Schwämmen. Der perfekte Ort zum Anker ist am Haupthafen namens Skala.

Lipso

Lipso das kleine Dorf zieht viele Touristen, vor allem diejenigen, die Fischerei und landwirtschaftliches Leben mögen. Der Geruch von frischem Fisch ist überall verteilt!

Arki

Eine viel eingekerbte Insel, die sechs Meilen Ene von Ak Yeranoa auf Patmos liegt. Etwa auf halbem Weg entlang der Westküste liegen Port Augusta und Port Stretto, geschützt durch eine Reihe von kleinen, liegenden Inseln.

Kalimnos

Kalimnos die Schwesterinsel Leros und die Heimat von Kalimniot-Schwamm-Taucher. Ursprünglich fingen die Schwämme Taucher in flachen Gewässern, springen über Bord mit einer schweren Steinplatte und schaufeln die Schwämme aus dem Boden in ein Netz. Schwämme sind natürlich überall zu verkaufen!

Kos

Zurück zu Kos Basis.


Windward Islands