Farandwide Southern Wind Sloop 100' Exterior 1
Farandwide Southern Wind Sloop 100' Exterior 1
Farandwide Kampanien, Latium, Ligurien

Farandwide

Farandwide ist eine luxuriöse 30m Segelyacht, mit Sitz in Rom und für Charter im Mittelmeer Der erste Eindruck dieser Yacht ist Ihre Geräumigkeit, denn sie hat eine hervorragend leichte und luftige und äußerst geplante Inneneinrichtung. Ihr Äußeres und ihre Brücke sind auch besonders gut strukturiert und funktionieren wie eine Regatta-Yacht. Diese Segelyacht bietet eine große Auswahl an Freizeitgeräten und Wasserspielzeug. Sie kann sie bis zu 8 Gäste in 4 luxuriösen Kabinen beherbergen. Farandwide, gebaut in 2007 von Southern Wind und überholt in 2011, ist eine wunderschöne 30.2M Luxussegelyacht, an deren Bord bis 8 Gäste und 4 Crew Unterkunft finden. Sie erreicht eine Durschnitts Geschwindigkeit von 11.0 Knoten, um die schönsten Plätze der Erde zu erforschen. Sie steht für Charter an folgenden Orten zur Verfügung: Kampanien, Latium, Ligurien, Rom, Sardinien, Sizilien und Toskana. Für einen wunderschönen Luxuscharter ist Farandwide mit folgender Ausrüstung ausgestattet A/C, Generator, Kajak, Wakeboard und Wasserski.
Farandwide ist für Charter ab einem Basispreis von 46 000 € (ungefähr 54 147 $) verfügbar.

Spezifikationen
Werft Southern Wind
Alter 2007, Umrüstung 2011
Länge 30.2 m / 99'
Breite 6.7 m / 22'
Kabinen Mit zwei Betten (2), Doppel (2)
Pax 8
Crew 4
Motor 305 PS
Verbrauch 25 lt/Stunde
Geschwindigkeit 11.0 knoten
Ausrüstung
A/C
Generator
Wassersportmöglichkeiten
Kajak (2)
Banane
Beiboot
Gummiring
Wakeboard
Wasserski
Audiovisuelle Geräte
Salon : Hifi, TV
Kabinen : Hifi, TV
Kommunikationsmöglichkeit
Internet
Share this Facebook Google + Linkedin Pinterest

Preis und Spezialangebote
01 Mai - 29 Jun 46 000 €
01 Jul - 31 Aug 50 000 €
01 Sep - 31 Okt 46 000 €
lang('included') Im Preis Inbegriffen
Crew
Nicht Inbegriffen Nicht Inbegriffen
APA (25 %)
MwSt
Trinkgelder
Mit dem APA werden alle Spesen während des Charters gedeckt, wie Diesel, Verpflegung und Getränke und alle zusätzlichen Spesen und Taxen, die je nach Reiseroute anfallen, und die nicht in der Yachtchartergebühr inbegriffen sind. Ein möglicher Ueberschuss wird am Ende des Charters zurückvergütet.


Anfrage

Angebote, Spezialangebote, Neuigkeiten...




Windward Islands