Freddy  San Lorenzo Yacht 106 Exterior 1
Freddy San Lorenzo Yacht 106 Exterior 1

Motoryacht zu vermieten
San Lorenzo Yacht 106 - Freddy
Bahamas, Florida

Freddy, ist eine wunderschöne 33 Meter lange San Lorenzo Yacht, die in Florida und den Bahamas zu chartern ist. Freddy kann bis zu 10 Personen in vier Kabinen (eine VIP-Kabine, eine Doppelkabine und zwei Zweibettkabinen) einschließlich einer Mastersuite unterbringen.

Die Innenarchitektur von Marty Lowe und Francesco Paszkowski sorgt für eine warme und einladende Atmosphäre durch die Wahl von hellem Holz und raumhohen Fenstern, die einen hervorragenden Lichtstrom im Wohnzimmer erzeugen. Die Auswahl an hochwertigen Stoffen verleiht der gesamten Atmosphäre der Yacht einen Hauch von Luxus. Die fünf Crewmitglieder sorgen für ein entspanntes und unvergessliches Luxusyachterlebnis.

Dieses Boot in Florida ermöglicht es Ihnen, zu weltberühmten Zielen wie South Beach, Miami Beach, Miami, Fort Lauderdale, Key West, West Palm Beach oder Key Biscayne und Coconut Grove zu reisen.

Ein Boot auf den Bahamas zu chartern ist der perfekte Weg, um erstklassige Ziele wie Marsh Harbor, Nassau, Eleuthera und seine weißen Sandstrände zu entdecken.

 

Der Freddy ist für Charter ab einem Basispreis von 72 500 € (ungefähr 79 366 $) verfügbar.

In diesen Destinationen verfügbar : Bahamas, Florida

Spezifikationen
Werft San Lorenzo
Alter 2017
Länge 32.2 m / 106'
Breite 7.05 m / 23'
Kabinen Doppel (4), Eignerkabine (1)
Pax 10
Crew 5
Motor 2 x 2434 PS
Geschwindigkeit 12 knoten
Dieseltanks 8300 L (2193 G)
Ausrüstung
Klimaanlage
Stabilisatoren
Wassersportmöglichkeiten
Beiboot
Schnorchelausrüstung
Audiovisuelle Geräte
Salon : Satelliten TV, Hifi
Kabinen : Satelliten TV, Hifi
Kommunikationsmöglichkeit
Internet
Share this Facebook Twitter Linkedin Pinterest

Preis und Spezialangebote

01 Okt - 30 Jun 72 500 €
01 Jul - 30 Sep 72 500 €
lang('included') Im Preis Inbegriffen
Crew
Nicht Inbegriffen Nicht Inbegriffen
APA (30 %)
MwSt
Trinkgelder
Mit dem APA werden alle Spesen während des Charters gedeckt, wie Diesel, Verpflegung und Getränke und alle zusätzlichen Spesen und Taxen, die je nach Reiseroute anfallen, und die nicht in der Yachtchartergebühr inbegriffen sind. Ein möglicher Ueberschuss wird am Ende des Charters zurückvergütet.

Angebote, Spezialangebote, Neuigkeiten...


 

Anfrage


Spezialangebote nur für Sie...