Mittelmeer Kykladen
Kykladen

itineraireDer Saronische Golf ab Athen


Aigina

Starten Sie ab Athen in Richtung Aigina ein kleines Dorf um den Hafen, eine charmante Oase der Ruhe. Die Säule auf Ak Kolona ist die einzige, die vom Tempel der Aphrodite bleibt. Hier finden Sie Tavernen und gute Einkaufsmöglichkeiten.

Perdika

Die Bucht von Perdika ist ein attraktiver Ort! Kommen Sie früh hier und nehmen Sie sich Zeit für eine Tour durch das Dorf und für einen Drink an der Uferpromenade.

Vathi

Vathi ist ein guter Schutz mit mehreren Cafés und Tavernen. Sie finden einen alten Krater, der die vulkanischen Ursprünge der Halbinsel verrät.

Ermioni

Ein Spaziergang in Ermoni, wo alles ruhig ist, man kann in einer Bar am Ufer mit herrlichem Blick über das Wasser sitzen. auf das Ufer sitzen. Läden für Deckausrüstung und gute Einkaufsmöglichkeiten.

Der alte Hafen von Spetsai und seine Umgebung ist ein wunderbarer Ort zum Bummeln. Rund um den Hafen finden Sie viele alte Häuser des 18. und 19. Jahrhunderts. Danach können Sie Ydra die Insel der antiken griechischen Dichter besuchen, wo Sie viele Tavernen und Geschäfte finden können.

Poros

Poros die kleine vulkanische Halbinsel, auf der die Stadt Poros gebaut wurde, war in der Antike als Sphaeria bekannt. Sehr beliebte Ins, die alles bietet.

Athen

Zurück zu Marina von Athen Alimos Kalamaki.