Karibik St Vincent
Saint Vincent Et Les Grenadines - Caraïbes

itineraire10 Tage von St Vincent bis Grenada


Tag 1: Saint Vincent - Ilet Duvernet

Landen Sie am Joshua Airport (SVD), steigen Sie an Bord Ihres Bootes in der Blue Lagoon Marina ein, fahren Sie nach Ilet Duvernet und entdecken Sie die vielen alten Kanonen, die dort stehen.

Bequia

Sie fahren nach Bequia, oder "Békoué", um eine Insel mit ungewöhnlichen Gesichtern zu entdecken. Erkunden Sie die Insel und lassen Sie sich vom Mosaik der Landschaften verzaubern: tropische Wälder, Sandstrände oder grüne Wiesen..... Treffen Sie einige der 5.000 Einwohner, entdecken Sie die Hunderte von Luxusvillen und tauchen Sie ein in die Admiralty Bay, den schönsten Strand der Insel.

Tag 3: Bequia - Mustique

Segeln Sie zu Mustique (nicht vom Namen abschrecken lassen), der exklusivsten Insel der Karibik. Entdecken Sie die Umgebung mit dem Pferd und lassen Sie sich von den vielen Luxusresidenzen internationaler Stars wie Tomy Hilfiger überraschen. Auch kulinarisch sollten Sie die "Callaloo-Suppe" nicht verpassen.

Tag 4 : Mustique - Tobago Cays

Tobago Cays sind international bekannt für ihre schöne und idyllische Landschaft. Tauchen Sie ein in diesen nationalen Wildpark, in dem Zackenbarsche, Chirurgen und Kofferfische leben, entspannen Sie sich in einer Postkartenumgebung, erkunden Sie dann die Insel und treten Sie in die Fußstapfen der Erschießung des Piraten der Karibik auf Small Tobacco.

Tag 5 : Tobago Cays - Mayreau - Chatam Bay (Union Island)

In Mayreau ankern Sie in Salt Wisthle Bay oder Saline Bay, besuchen Sie das einzige Dorf auf der Spitze des Hügels und lassen Sie sich von der majestätischen Aussicht auf die Tobago Cays verzaubern. Setzen Sie den Kurs auf Union Island fort, erkunden Sie die Insel und ihre üppige Natur auf geführten Wanderungen und ankern Sie dann in der Chatam Bay.

Tag 6 : Chatam Bay - Morpion - Petit Saint-Vincent

Segeln Sie nach Morpion, einer sandigen Kleininsel, erleben Sie ein fabelhaftes Schnorchelerlebnis mit der Unterwasserfauna und ankern Sie dann bei Petit Saint-Vincent, einer bezaubernden kleinen Hotelinsel.

Tag 7 : Petit Saint-Vincent - Union

Auf dem Weg nach Union Island halten Sie zum Mittagessen auf Palm Island, einer charmanten kleinen Koralleninsel mit weißem und rosa Sand. Auf Union Island können Sie in Clifton Bay vor Anker gehen und das erstaunliche Schauspiel der landenden und startenden Flugzeuge beobachten.

Tag 8 : Union - Hillsboroug & Sandy Island (Carriacou)

Segeln Sie nach Carriacou und ankern Sie in Hillsborough, um die Zollformalitäten zu erledigen. Besuchen Sie das Dorf, nehmen Sie ein Taxi um die Insel herum und erreichen Sie einen atemberaubenden Blick auf die Grenadinen, dann ankern Sie auf Sandy Island, einer bezaubernden kleinen Insel, wo das Schnorcheln fabelhaft ist.

Tag 9 : Carriacou - Ronde Island - Saint-Georges (Grenada)

Fahren Sie zum Hafen von St. George, gehen Sie durch die Gassen der Stadt und entdecken Sie die St. George's Cathedral, das York House, das National Museum of Grenada oder Fort Frederick und essen Sie in einem der lokalen Restaurants.

Tag 10 : Saint-Georges - Hartman Bay (Grenada)

Erreichen Sie Hartman Bay, südlich von Grenada, unweit des Point Salines Airport (GND), dann steigen Sie aus.