Karibik Cienfuegos
Yacht Charter Cienfuegos - Cuba

itineraire15 Tage im Archipel von Canarreos und auf der Insel der Jugend


Tag 1 : Cienfuegos

Besichtigen Sie die Stadt, ihr historisches Zentrum, das Wohngebiet Punta Gorda und die Tabakfabrik. Suchen Sie sich ein kubanisches Restaurant im historischen Zentrum aus, um die Spezialitäten wie Cochinito zu probieren, und entdecken Sie dann Ihr Boot im Yachthafen.

Tag 2 : Cienfuegos - Cayo Largo del Sur

In Cayo Largo bietet der Jachthafen alle notwendigen Dienstleistungen an. Tauchen Sie in die Korallenriffe ein oder besuchen Sie von 10 bis 16 Uhr das Centro de Rescate de Tortugas Marinas, ein Zentrum für die Zucht von Meeresschildkröten. Leihen Sie sich ein Fahrrad, um die Insel, ihr Dorf "El Pueblito" zu besuchen oder die Insel zu erreichen. Teich in der Nähe der Gärten des Turms, um die beiden Krokodile zu treffen. Übernachten Sie im Yachthafen oder ankern Sie in der Nähe des berühmten Strandes Playa Sirena, der im Nordosten und Süden gut geschützt ist.

Tag 3 : Cayo Largo - Canal del Rosario

Segeln Sie nach Cayo Iguana, wo Sie in einem engen Mangrovenkanal ankern und die Leguane füttern können. Kommen Sie früh, um das Eindringen von Hoteltouristen zu vermeiden. Nehmen Sie die Bar für den Westen mit einem Halt an der Playa Rosario, dem Strand der Kokosnusspalmen. Ideal für einen Unterwasserausflug und für eine Anlegestelle im Windschutz des Canal del Rosario.

Tag 4 : Canal del Rosario - Cayo Cantiles - Cayo Matías

Besichtigen Sie in Cayo Cantiles das vom CITMA-Ciencia, Tecnología y Medio Ambiente geschützte Naturschutzgebiet und bewundern Sie viele wilde Arten, darunter auch Affen. Nehmen Sie die Schifffahrt in Richtung Cayo Matías wieder auf, dem Ort der Hummer und Fischfarmen, die Sie probieren können. Wenn Sie sich für das Tauchen entscheiden, sollten Sie das Wrack in der Nähe des Cabezo del Sambo nicht verpassen.

Tag 5: Cayo Matías - Punta Francés (Insel der Jugend)

Wandern Sie entlang der schönen Südküste der Insel der Jugend und bewundern Sie die gebirgige und bewaldete Weite der geologischen Formationen, wo sich der höchste Leuchtturm Kubas, Carapachibei, erhebt. Feuchten Sie Punta Francés an und besuchen Sie die Insel, die früher 'Isla de Pinos' genannt wurde. Sie können im Korallenriff eines der größten Tauchgebiete der Welt tauchen.

Tag 6 : Punta Francés - Ensenada de los Barcos

Nehmen Sie an geführten Touren in den Nationalpark teil, um Flora und Fauna zu beobachten, und werfen Sie dann den Anker in Los Barcos, einer großen geschützten Bucht zur Erforschung der Tiefsee auf der Suche nach dem braunen Zackenbarsch, ab.

Tag 7 : Ensenada de los Barcos - Hafen von Nueva Gerona (Insel der Jugend)

Fahren Sie nach Nueva Gerona, besuchen Sie diese typische Kleinstadt, gehen Sie die Real Street entlang und beobachten Sie traditionelle Häuser aus Fliesen und Säulen. Besuchen Sie das Naturkundemuseum, schlendern Sie durch den Central El Pinera Park oder nehmen Sie an Führungen teil, die von Rumbos und Transtur Travel organisiert werden. Verbringen Sie die Nacht im Handelshafen von Nueva Gerona (ohne Dienstleistungen). Sie können in der Stadt einkaufen gehen, an der Cupet-Tankstelle Diesel tanken.

Tag 8 : Insel der Jugend

Sie haben den Tag, um die Insel, ihre Museen und Parks zu erkunden und bei Höhlenbesuchen prähistorische Malereien zu bewundern. Schlendern Sie an den Stränden entlang, erkunden Sie den Meeresboden beim Schnorcheln, aber verpassen Sie nicht die Krokodilzucht.

Tag 9 : Nueva Gerona - Cayo Flamenco

Besuchen Sie im Flamenco die Fischereizentren und erkunden Sie die Insel, um die Flamingos zu treffen.

Tag 10 : Diego Perez-Leuchtturm

Gehen Sie zum Leuchtturm von Diego Perez, wo Sie vor Anker gehen, die Insel erkunden und eine atemberaubende Aussicht genießen werden.

Jour 11 : Leuchtturm Diego Pérez - Cayo Ernesto Thaelmann - Cayo Guano

Besuchen Sie gemeinsam mit Cayo Ernesto Thaelmann die Insel und das Denkmal des deutschen Kommunistenführers von 1930, der der Insel seinen Namen gab. Schlendern Sie an den Stränden entlang, bewundern Sie die Naturschönheiten dieser unbewohnten Insel und achten Sie auf die seltenen Leguane und Vögel, denen Sie begegnen werden. Setzen Sie die Navigation fort, um in Cayo Guano del Este vor Anker zu gehen. Weitersegeln nach Cayos de Dios, Sal oder Guano del Este. Schnorcheln/Tauchen am Korallenriff mit einer Vielzahl von Fischen und Schalentieren. Brutgebiet von "Bobo" und anderen Vögeln. Ankern für die Nacht in der Nähe des Leuchtturms von Guano del Este. Früher konnte der Leuchtturm besichtigt werden; wir erwarten eine solche Erlaubnis in naher Zukunft wieder.

Tag 12 : Cayo Guano del Este

Das Korallenriff wird Tauchbegeisterte erfreuen, erkunden Sie den Meeresboden auf der Suche nach dem Engel der Karibik. Da der Ankerplatz von Osten her geschützt ist, sollten Sie, wenn nötig, nach Cayo Sal gehen, um sich von Südosten und Osten zu schützen.

Tag 13 : Cayo Guano del Este - Guajimico

Richtung Osten auf fischreichen Meeren. In Guajimico machen Sie einen Spaziergang im Bach, dem kleinen Dorf, entdecken Sie die untypischen Häuser und bewundern Sie die Berglandschaft.

Tage 14 & 15: Guajimico - Cienfuegos

Tag 14 : Entscheiden Sie sich für einen Spaziergang zu den Höhlen, bevor Sie Cienfuegos erreichen. Zurück auf der Hauptinsel, nehmen Sie einen Bus und gehen Sie zum Delphinarium, um eine Delphin- und Seelöwenshow zu sehen und vielleicht die Gelegenheit zu haben, mit ihr zu schwimmen. Tag 15: Nach einem letzten Aufwachen auf Ihrem Boot in kubanischen Gewässern gehen Sie von Bord und begeben sich zum Flughafen.