Karibik Guadeloupe
Yacht Charter Guadeloupe

itineraire9 Tage nach Antigua und Barbuda von Guadeloupe


Tag 1 : Pointe-A-Pitre

Nach Ihrer Ankunft am internationalen Flughafen Pointe-A-Pitre (PTP) können Sie in der Marina von Fort Bay Ihr Boot übernehmen und Ihre Crew treffen.

Tag 2: Pointe-A-Pitre - Ilet Caret

Segeln Sie zum Naturschutzgebiet Grand Cul de Sac Marin und entdecken Sie diese 15.000 Hektar große Lagune, die Basse-Terre mit dem Norden von Grande-Terre verbindet. In Ilet Caret, einem kleinen Konfetti aus weißem Sand, entdecken Sie die Insel, die Vielfalt ihrer Fauna und Flora und probieren Sie die Spezialitäten auf der Basis von Fisch und gegrilltem Huhn, begleitet von einem Ti-Punch.

Tag 3 : Ilet Caret - Five Island Harbour (Antigua)

Auf zum Cade-Riff, einem wunderschönen Korallenriff. Nach einem Mittagessen am Ankerplatz von Fries Bay schlendern Sie an den Stränden entlang und besuchen die Orte. Schließen Sie sich je nach Wetterlage dem Ankerplatz in Five Islands Harbor oder Jolly Harbor an.

Tag 4 : Five Island Harbour (Antigua) - Codrington (Barbuda)

Kap nach Codrington, vor einem schönen weißen Sandstrand, auf der Insel Barbuda, einer wunderschönen Wildkoralleninsel. Schlendern Sie durch die Straßen des einzigartigen Dorfes der Insel und entdecken Sie die Barbudianische Kultur und ihre Spezialitäten. Entscheiden Sie sich für einen Besuch der Ruinen von Highland House und des Martello-Turms.

Tag 5 : Codrington - Cocoa Point (Barbuda)

Wechseln Sie den Ankerplatz zum Cocoa Point für einen Tagesausflug "Freitag oder Wildtiere". Wandern Sie durch die ausgedehnten Buschgebiete und treffen Sie auf Schaf-, Ziegen- und Eselherden. Genießen Sie die unvergleichliche Ruhe und erkunden Sie den Meeresboden auf der Suche nach Papageienfischen.

Tag 6 : Cocoa Point - Non such bay (Antigua)

Wenn Sie nach Non such bay, in Antigua, einer Insel mit einer starken kolonialen Vergangenheit, segeln, machen Sie einen Zwischenstopp bei Green Island, um diese riesige, von einem Korallenriff geschützte und von Mangrovenwäldern gesäumte Bucht zu entdecken.

Tag 7 : Non Such Bay – Falmouth (Antigua)

Begeben Sie sich nach Falmouth, von wo aus Sie ein Taxi nach St. John's, der Hauptstadt, nehmen werden. Reisen Sie durch die Straßen der Stadt, auf den Spuren der kolonialen Vergangenheit. Gehen Sie auf den Markt, um in die lokale Kultur einzutauchen, besuchen Sie das Mini-Nationalmuseum und bewundern Sie die große Kathedrale, die ziemlich untypisch ist.

Tag 8 : Falmouth – English Harbour (Antigua)

Fahren Sie zum English Harbor, entdecken Sie die English Bay und ihre ikonischen Nelson Dockyards und das Dockyard Museum. Schlendern Sie durch die Straßen und die wunderschön restaurierten Häuser und verpassen Sie nicht den Besuch des Admiral's House.

Tag 9 : English Harbour – Marina (Guadeloupe)

Rückkehr nach Guadeloupe nach einem letzten Badevergnügen in den türkisfarbenen Gewässern der Karibik.

Geniessen Sie den letzten Tag des Törns. Ausschiffung nach dem Mittagessen.