Wenn Sie auf der Suche nach malerischen Landschaften für Ihren Segelurlaub sind, müssen Sie die Segel in Richtung Bahamas setzen! Chartern Sie eine Yacht und erkunden Sie einige der 700 Inseln und 2.000 Inselchen, die sich über 250.000 km2 verteilen. 

Die Bahamas haben ein Reiseziel, das jeden begeistert, von den unberührten Out Islands bis hin zum geschäftigen Nachtleben von Nassau......

Wenn Sie auf der Suche nach malerischen Landschaften für Ihren Segelurlaub sind, müssen Sie die Segel in Richtung Bahamas setzen! Chartern Sie eine Yacht und erkunden Sie einige der 700 Inseln und 2.000 Inselchen, die sich über 250.000 km2 verteilen. 

Die Bahamas haben ein Reiseziel, das jeden begeistert, von den unberührten Out Islands bis hin zum geschäftigen Nachtleben von Nassau. Es ist ein perfektes Segelrevier für alle Meeresliebhaber.

Gesegnet mit einer perfekten Lage weniger als 100 NM vor der Küste Floridas, bieten die Inseln der Bahamas kristallklares Wasser und eines der größten Barriereriffe der Welt. Es ist das ideale Ziel für Tauchen, Schnorcheln und Wassersport.  

Sie liegen in der Nähe des Karibischen Meeres, sind aber offiziell Teil des Atlantischen Ozeans. Piraten und Seeleute haben die Tiefseekanäle und flachen Ufer dieses Archipels befahren. Jetzt sind die Bahamas-Inseln ein beliebtes Segelrevier für Motoryachten und Katamarane mit Besatzung. 

Nach einer 35-minütigen Flugreise von Miami nach Nassau sind Sie bereit, auf Ihrer Luxusyacht mit Besatzung an Bord zu gehen, wenn Sie sich verwöhnen lassen möchten. Chartern Sie ein Segelboot, wenn Sie auf eigene Faust von schönen Stränden bis zu abgelegenen Buchten kreuzen möchten.

Private Yacht-Buchungen auf den Bahamas sind in Nassau, den Exumas und den Abaco-Inseln möglich. 

 

Nassau

Nassau liegt auf der Insel New Providence und ist die Hauptstadt der Bahamas. Starten und beenden Sie Ihren Yachtcharter auf den Bahamas in dieser geschäftigen Stadt, wenn Sie einen bequemen Ausflug zu einsamen Stränden und versteckten Rückzugsmöglichkeiten wünschen. Sie können leicht von Insel zu Insel hüpfen, um Ihre Abenteuer im Freien zu erleben und an Bord frische Meeresfrüchte zu essen.

Von historischer Architektur und botanischen Gärten bis hin zum berühmten Atlantis Paradise Resort - Nassau hat seinen gerechten Anteil an fesselnden Orten. Ein Kloster aus dem 14. Jahrhundert wurde in den 1920er Jahren Stein für Stein von Frankreich in die USA verlegt. In den 1960er Jahren wurde es erneut nach Nassau verlegt.

Um die bahamaische Version des Karnevals oder "Junkanoo" zu erleben, sollten Sie am 1. Januar, 10. Juli oder 26. Dezember in Nassau bleiben. Farbenfrohe Straßenparaden mit beeindruckenden Kostümen werden Sie blenden.

Aber die atemberaubendsten Attraktionen der Bahamas liegen weiter entfernt. Herrliche Strände, lebhafte Riffe und verworrene Mangroven warten auf Ihren Besuch auf einem Katamaran-Charter. Für rosa gefärbten Sand segeln Sie mit Ihrem Segelbootcharter nach Harbour Island oder fahren Sie nach Andros, um blaue Löcher zu erkunden. Diese zerklüftete Insel ist auch berühmt für Fliegenfischen und Krabbenfang.

 

Exumas

Weichen Sie der Menge mit Ihrem gecharterten Katamaran aus und fahren Sie in den seichten türkisfarbenen Gewässern der Exumas-Inseln! Die berühmtesten Bewohner dieser Region sind die schwimmenden Schweine und Haie. Genießen Sie eine entspanntere Atmosphäre und nehmen Sie sich Zeit, die 365 Inseln zu entdecken.

Mit Ihrem Bareboat-Charter können Sie auch eine Kreuzfahrt zur Thunderball Grotto unternehmen, einer wunderschönen Unterwasserhöhle, die sich westlich der Staniel Cay in der Region Exumas befindet. Dieser unberührte tropische Ort war in mehreren James-Bond-Filmen zu sehen und bietet einen aufregenden Schnorchelausflug inmitten einer pulsierenden Unterwasserwelt in einem lebhaften Riff. 

Abacos

Die Abacos bestehen aus paradiesischen Inseln und warmen und ruhigen, unberührten Gewässern und sind ein Paradies für Segler. Ob Sie auf einem kleinen Segelboot oder einem luxuriösen, klimatisierten Katamaran unterwegs sind, die zahlreichen Yachthäfen und Resorts bieten elegante Restaurants und gemütliche Zimmer, wenn Sie sich in einem Bett verwöhnen lassen möchten, das nicht schaukelt. 

Vergessen Sie nicht, den historischen Leuchtturm von Hope Town zu besuchen, ein kandierter Wächter auf dem südöstlichen Riff. Segeln Sie in Richtung Süden zu den Pelican Cays, einem idealen Ort zum Schnorcheln und Tauchen, um die exotische, farbenfrohe Unterwasserwelt oder das berühmte Wrack zu erleben. Es ist einer der sechs Nationalparks in den Abacos. 

 

Eleuthera

Der Name der Insel Eleuthera bedeutet "frei" und spiegelt die Ruhe des Ortes wider, frei von allen Unruhen. Sie ist ein Zufluchtsort für Segelboote und Strandliebhaber, die zwischen rosa und weißem Sand wählen können. 

Machen Sie eine Pause an der "Glass Window"-Brücke, wo der Atlantische Ozean auf das Karibische Meer trifft. 

 

Während Ihres Segelurlaubs auf den Bahamas müssen Sie die lokale Küche an Land in einem Spitzenrestaurant oder an Bord mit Ihrer Familie und Ihren Freunden auf einem Yachtcharter mit Crew probieren. Probieren Sie Muscheln gebraten, auf einem Salat oder in einer Suppe. Wählen Sie den Johnny Kuchen, ein süßes Brot, das warm mit Butter serviert wird. Und bewundern Sie den Sonnenuntergang mit einem Cocktail, um Ihren Segelurlaub zu feiern. 

 

Mit durchschnittlich 340 Sonnentagen im Jahr sind die Bahamas ein ganzjähriges Luxus-Segelrevier. Die Hochsaison dauert von Dezember bis Mitte April, während die Hurrikan-Saison Anfang Juni beginnt und bis Ende November andauert.

 

Jeanneau Sun Odyssey 39i
Sun Odyssey 39i
SegelyachtJeanneau
Beneteau Oceanis  41
Oceanis 41
SegelyachtBeneteau
Jeanneau Sun Odyssey 419
Sun Odyssey 419
SegelyachtJeanneau
Jeanneau Sun Odyssey 409
Sun Odyssey 409
SegelyachtJeanneau
Lagoon Catamaran Lagoon 380
Beneteau Oceanis  41.1
Oceanis 41.1
SegelyachtBeneteau
Lagoon Catamaran Lagoon Motoryacht 40
Lagoon Motoryacht 40
KatamaranLagoon Catamaran
Robertson & Caines Leopard  Power 474
Leopard Power 474
KatamaranRobertson & Caines